Brass Band Musikgesellschaft  Oberrüti

Willkommen auf der WebSite der Brass Band MG Oberrüti.


Brass Band Musik ist unsere Leidenschaft. Die Konzertbühnen unser Zuhause.

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen und musikalischen Welten sind wir immer wieder fasziniert wie vielseitig Blasmusik sein kann.


Sommerkonzerte 2019

Die  Brass Band MG Oberrüti läutet die musikalische Schlussrunde vor der Sommerpause ein.

 

Am Freitag, 28. Juni lädt der Verein zu einem gemütlichen Sommerkonzert vor dem Restaurant Rössli ein. Zusammen mit der Jugendformation, der OBTI-Band, erwartet die Zuhörer ab 19:30 Uhr ein tolles Unterhaltungskonzert. Nebst musikalischem Genuss sollen auch die kulinarischen Momente nicht zu kurz kommen. Aus diesem Grund wird die Festwirtschaft der MG Oberrüti in Zusammenarbeit mit dem Rössli Team ab 18:00 Uhr für die Gäste zur Verfügung stehen. Einem geselligen Sommerabend steht somit nichts im Wege.

 

Am Samstag, 29. Juni konzertiert die MGO in Meierskappel bei «Musik ist Trumpf». Die Musikgesellschaft Meierskappel lädt unter dem Motto «Sitz zuächä nach Luscht und Luunä» zu einem gemütlichen Blasmusikabend beim Schulhaus ein. Ab 17:30 Uhr konzertieren die Formationen Feldmusik Küssnacht am Rigi, Brassband MG Root, Original Reusstal Musikanten, Musikgesellschaft Hünenberg und die Blasmusikgesellschaft Ottobeuren aus Deutschland. Der Auftritt der MG Oberrüti wird um 21:30 Uhr stattfinden. Die Festwirtschaft öffnet ab 17:00 Uhr.


Eröffnungsfeier Eidg. Turnfest in Aarau

Am Donnerstag, 13. Juni durfte die MG Oberrüti mit dem GeTu Sins-Oberrüti Jugend an der Eröffnungsfeier des Eidg. Turnfests in Aarau auftreten.

 

Die 60 Turnerinnen wurden live von unseren Brass Band Klängen begleitet.

Mit diesem Auftritt endete das Projekt TurnBRASSzination welches der Band sehr viel Freude bereitet hat. Wir bedanken uns beim GeTu Sins-Oberrüti Jugend unter der Leitung von Seraina und Ursi Wyder für die perfekte Zusammenarbeit.

TurnBRASSzination schaffte es sogar als Vorbericht in die Hauptausgabe der Tagesschau von SRF.


Aarg. Kant. Musiktag in Möhlin

Die Brass Band MG Oberrüti reiste am Sonntag, 26. Mai ins Fricktal, um am Aargauischen Kantonalen Musiktag in Möhlin teilzunehmen.

 

Für den Konzertvortrag hatte sich die Band mit der Wahl des Werkes Equilibrium von Paul Lovatt-Cooper einer anspruchsvollen Aufgabe gestellt. Unter der Leitung von Peter Stadelmann gelang der MGO in der Mehrzweckanlage Fuchsrain ein sehr guter Vortrag. Diese Einschätzung teilte auch der Experte Peter Danzeisen, welcher mit viel Lob aufwartete.

 

Beim anschliessenden Paradewettbewerb präsentierte sich die Band dann unter der bewährten Stabführung von Ueli Weingartner. Der Marsch «Death or Glory» von R.B.Hall und die kompakte Marschformation schien die Experten zu beeindrucken. Mit sehr guten 88.25 Punkten platzierte die Jury die MG Oberrüti auf dem hervorragenden 2. Rang unter 16 teilnehmenden Bands.

 

So durfte man nur strahlende Gesichter bei den Vereinsmitgliedern und den zahlreich angereisten Fans aus Oberrüti sehen. Dies hatte aber auch noch mit der bevorstehenden Veteranenehrung zu tun, schliesslich durfte der Verein zusammen mit Jules Scheuber die Ehrung zum CISM-Veteran feiern. Wie es sich für einen Jubilaren gebührt, wurde Jules von einigen Musikanten auf einer Sänfte in das Festzelt getragen, wo er für 60 Jahre aktives Musizieren vom Aargauischen Musikverband geehrt wurde.

 

Der Musiktag in Möhlin wird also bei der MGO als ein sehr positives Ereignis in die Geschichte eingehen. Ein gewisses Kribbeln und Vorfreude verursachte bei den Vereinsmitgliedern zusätzlich die Tatsache, dass der nächste Musiktag am 23./24. Mai 2020 in Oberrüti stattfinden wird.


TurnBRASSzination

Am 11. Mai waren wir zu Gast beim Showturnen in Sins. Der STV Sins, der DTV Oberrüti und GeTu Sins-Oberrüti präsentierten ihren aktuellen Stand der Vorbereitungen für das Eidg. Turnfest in Aarau. Die zahlreichen Zuschauer kamen in den Genuss von hochstehenden Darbietungen.

 

Zum Abschluss durfte die MG Oberrüti zusammen mit GeTu Sins-Oberrüti die Premiere von TurnBRASSzination vorführen. Dabei zeigten 60 Nachwuchsturnerinnen im Alter von 10 bis 16 Jahren zu den Brass Band Klängen der MGO eine fulminante Turnshow an den Schulstufenbarren. Die Musik, welche auf der Filmmusik von "Caesar and the Britons" basiert, wurde exklusiv für dieses Projekt von Sami Lörtscher arrangiert.

 

Mit TurnBRASSzination wird die MG Oberrüti und GeTu Sins-Oberrüti am 13. Juni an der Eröffnungsfeier des Eidg. Turnfests in Aarau auftreten.

 

Wir bedanken uns bei den Turnvereinen für die Gastfreundschaft in Sins. Die Teilnahme am Showturnen war für die MGO ein tolles Erlebnis.


BrassSpass 2019

35 Kinder mit Cornet, Trompete, Posaune, Xylophon, Blockflöte, und Schlagzeug geben ein «Tierisch» spannendes Konzert. Mit diesem Satz wurde zum BrassSpass 2019 eingeladen. 

Gemäss dem diesjährigen Motto «Tierisch» wurden die Kinder am 10. April auf ein Abenteuer zu verschiedenen Tieren mitgenommen. Das Konzert stand unter der Gesamtleitung von Ueli Weingartner, der mit der OBTI-Band und den Flöten- und Xylophonschülern von Bernadette Brügger und Erica Casanova ein unterhaltsames Programm einstudierte.Die zahlreichen Zuschauer wurden dabei nicht nur mit musikalischen Highlights verwöhnt, sondern aktiv zum Mitsingen und Mittanzen aufgefordert. Dieser unterhaltsame Mix kam sehr gut an und die jungen Musikanten wurden am Ende mit einem langen Applaus gefeiert.

Nach dem mitreissenden Konzert waren die jungen Zuhörer beim musikalischen Parcours gefordert. Dabei konnten die Kinder an jedem Posten spielerisch die Instrumente einer Brass Band kennenlernen.

Die Kinder hatten sichtlich Spass und am Schluss des Abends sah man bei Jung und Alt nur strahlende Gesichter. Ganz getreu dem Namen des Kinderkonzertes, machte der Abend mit Brass allen Spass.