Brass Band Musikgesellschaft  Oberrüti

Willkommen auf der WebSite der Brass Band MG Oberrüti.

 

Brass Band Musik ist unsere Leidenschaft. Die Konzertbühnen unser Zuhause.

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen und musikalischen Welten sind wir immer wieder fasziniert wie vielseitig Blasmusik sein kann.


 

14.-16. Juni 2024 - Aarg. Kant. Musiktag in Oberrüti

 

www.musigpur.ch


Quartierständchen mit Jugendmusik

Am Samstag, 25. Mai 2024 präsentierten wir zusammen mit unserer Jugendmusik, der OBTI-Band, ein unterhaltsames Open-Air Programm in den Quartieren Gibelbach, Alpenblick, Hobacker

und vor dem Volg-Laden.

 

Herzlichen Dank all den Zuhörern für den Besuch.


Brass Spass - Verträumt

Die OBTI-Band und der Kinderchor der Musikschule Region Sins luden am Mittwoch, 3. April zum Brass Spass Konzert unter dem Motto "Verträumt" ein.

Die zahlreich erschienenen Zuhörer kamen in den Genuss fetziger und verträumter Melodien. Im Anschluss an das Konzert durften die jungen Gäste an einem Parcour diverse Blechblasinstrumente ausprobieren und testen.

Die MG Oberrüti bedankt sich für den Besuch dieses Anlasses und bei allen Mitwirkenden.


MUGUMU-Ball 2024

Komm und feier mit uns am MUGUMU – Ball  ‹As a Song›!
Werde deine Lieblingsmelodie und erlebe eine unvergessliche musikalische Reise!
Schmeiss dich in dein Party-Outfit und komm als der Hit, den jeder hören will.
Bist du… die perfekte Welle, en Büezer Bueb, die Sweet Caroline, ein rotes Pferd, s’Zündhölzli, die Dancing Queen, ein Dance Monkey, das Barbie Girl, La Macarena, en süesse Zimetstärn, der Real Slim Shady, ein Hippie Gspängschtli oder gar der Highway to Hell?

Glänze als der ultimative Song auf der Tanzfläche!

Bring mit deinem Beat die Party zum Pulsieren und feier mit uns die Nacht der unvergesslichen Melodien.

Wir freuen uns auf dich, du bist unser Hit.
Let’s make memories to the rhythm of the night!

Eure Musikgesellschaft Oberrüti und Ratteschwänz Oberrüti

Tickets


Jahreskonzerte 2023 - Mood Swings

Unter dem Motto Mood Swings präsentierte die MG Oberrüti am 5./10. und 11. November unter der Leitung des Projektdirigenten Enrico Calzaferri ein vielfältiges Repertoire, das die emotionalen Höhen und Tiefen des menschlichen Lebens erkundete.

 

Am Sonntag wurde das Konzert von unserer Jugendformation OBTI-Band unter der Leitung von Ueli Weingartner und Lukas Isler eröffnet.

 

Herzlichen Dank an Alexandra Baumann für die Moderation und an Gabriel Knörr, Silvio Ramseier für die schauspielerischen Szenen. 

Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren, welche unsere Jahreskonzerte unterstützen.

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Programmsponsor



Musikalischer Start Richtung Herbst 2023

Unter der Leitung unseres Projektdirigenten Enrico Calzaferri startete die MG Oberrüti am 23. August mit dem Jubilarenständli erfolgreich in die zweite Jahreshälfte 2023.

Der Fokus der Band liegt bereits auf den Jahreskonzerten, welche am 5./10. und 11. November in der Mehrzweckhalle in Oberrüti stattfinden werden.

Unter dem Motto Mood Swings (Stimmungschwankungen) wird das Publikum dieses Jahr nicht nur emotionale Musik erleben dürfen, sondern auch direkt Einfluss auf die Programmgestaltung nehmen. Wie das gehen soll? Das erlebt ihr an einem unserer Konzerte. Also Termine bereits jetzt vormerken.


Die MGO im Takt am Aarg. Kant. Musiktag in Rothrist

 

Unter dem Slogan «Rothrist im Takt» fand am 23. bis 25 Juni der Kantonale Musiktag in Rothrist statt. Die Musikgesellschaft Oberrüti durfte am Samstagnachmittag ihren Konzertvortrag vor sehr vielen Zuhörern im Sall «Breiten» präsentieren.

Mit dem Werk «A King’s Lie» des belgischen Komponisten Stan Nieuwenhuis hatte sich die Band bewusst für eine grosse Herausforderung entschieden. Das Stück wurde an verschiedenen internationalen Brass Band Wettbewerben in der 1. Stärkeklasse als Aufgabenstück ausgewählt. Unter der Leitung des Projektdirigenten Philipp Werlen konnte die MGO bereits in der Vorbereitungsphase musikalisch grosse Fortschritte verzeichnen. Erfreulicherweise gelang dann der Vortrag auf der Bühne ebenfalls vorzüglich, was durch das Publikum mit lang anhaltendem Applaus goutiert wurde. Auch der Experte Jan Müller zeigte sich beeindruckt über die musikalische Leistung dieses Dorfvereins. Wie bei Expertengesprächen üblich gab es natürlich diverse Optimierungspotentiale, welche Müller der Band sehr detailliert erläuterte.

Die Musikgesellschaft Oberrüti bedankt sich herzlich bei Philipp Werlen für die musikalische Zusammenarbeit im ersten Halbjahr 2023. Es war eine Bereicherung und ein Privileg unter seiner Leitung musizieren zu dürfen.

 

Beim anschliessenden Paradewettbewerb präsentierte sich die Band unter der bewährten Stabführung von Ueli Weingartner. Der Marsch «The Kangaroo» von John Bailey sowie die straffe Marschdisziplin schien die Experten zu beeindrucken. Mit 85.25 Punkten platzierte die Jury die MG Oberrüti auf dem hervorragenden 2. Rang zwischen den Regionalbands aus Lenzburg und dem Fricktal.

 

Die gelungenen Vorträge sorgten für strahlende Gesichter bei den Vereinsmitgliedern und den zahlreich angereisten Fans aus Oberrüti. Dies hatte aber auch noch mit der Veteranenehrung zu tun, durfte doch der Verein im Festzelt dem Es-Hornisten Markus Nietlispach für 35 Jahre aktives Musizieren zur Auszeichnung zum Eidg. Veteran gratulieren.

 

Der Musiktag in Rothrist wird also bei der MGO als ein sehr positives Ereignis in die Geschichte eingehen. Ein gewisses Kribbeln und Vorfreude verursachte bei den Vereinsmitgliedern zusätzlich die Tatsache, dass der nächste Musiktag am 14. bis 16. Juni 2024 unter dem Slogan «MUSIG PUR!» in Oberrüti stattfinden wird.

 


Brass Spass - Seemannsgarn mit Capt'n Joe

What shall we do with the drunken sailor? Dies fragten sich rund 60 Kinder auf der Bühne in der Mehrzweckhalle in Oberrüti anlässlich des Konzerts «Brass Spass». Die Nachwuchsformation OBTI-Band der Musikgesellschaft Oberrüti hatte zu einem Konzert von Kids für Kids eingeladen. Und dieser Einladung folgten am Mittwochabend 31. Mai rund 200 Personen.

Da lag er nun auf dem Bühnenboden, der vermeintlich betrunkene Matrose. Doch mit den ersten Instrumentenklängen der Jugendlichen entpuppte sich dieser als Capt’n Joe, gespielt durch Pascal Stehli, welcher den Konzertstart verschlafen hatte und nun aber munter mit seinem Seemannsgarn durch den weiteren Konzertverlauf führte. Joe wollte keine Zeit mehr verschwenden und mit seinem Schiff «Bella» in See stechen. Dies nahm der Kinderchor unter der Leitung von Lea Beeler mit dem Stück «Schiff Ahoi» gleich selber in die Hand. Es folgte eine abenteuerliche Reise durch diverse Gewässer der Weltmeere. Die Zuschauer durften sich dabei an Brass Klängen der OBTI-Band erfreuen, welche dieses Jahr durch sieben Jugendliche der ABM Brass Junior ergänzt wurden. Unter der Leitung von Ueli Weingartner und Lukas Isler begeisterten die Bläser und Perkussionisten mit Stücken wie Stal Himmel, Smoke on the Water oder Pirates of the Caribbean. Wunderbar ergänzt wurde das Konzert mit Flöten- und Xylophonklängen unter der Leitung von Simone Glauser und Barbara Heule. Die Xylophongruppe präsentierte gar mit «Hühner» eine Eigenkomposition der Musikschülerin Livia Schwab. Einfach grossartig!

Mit Rally Rock und Bella Ciao verabschiedeten sich schliesslich alle Musikschüler unter tosendem Applaus von der Bühne und auch von Capt’n Joe, welcher mit seiner Bella in den Sonnenuntergang segelte.


Frühlingskonzert zum Muttertag

Am Sonntag, 14. Mai durften wir unser Frühlingskonzert zum Muttertag unter der Leitung unseres Projektdirigenten Philipp Werlen präsentieren. Wir bedanken uns bei dem zahlreich erschienenen Publikum für die tolle Atmosphäre und den Applaus. Herzlichen Dank auch an die Kirchenpflege für die Gastfreundschaft in der Kirche.

Nun geht es weiter in der Vorbereitung auf den Aarg. Kant. Musiktag in Rothrist an welchem wir am Samstag, 24. Juni teilnehmen werden. Unser Konzertvortrag präsentieren wir um 13:54 Uhr und am Paradewettbewerb starten wir um 16:52 Uhr.

 

 

Konzertprogramm

  • Nordic Polska / Anders Edenroth & Mattia Kallio
  • Hope / Stijn Aertgeerts
  • How to train your Dragon / John Powell
  • Confection for Brass / Goff Richards
  • Casper's Lament / Jonathan Bates
  • Bruremarsj fra Lodingen / Halvdan Sivertsen
  • Cadillac of the silver screen /Jacob Vilhelm Larsen

117. Generalversammlung MG Oberrüti

Jubilare und neue Ehrenmitglieder v.l.n.r: Edgar Bühlmann, Roland Bieri, Thomas Hofer, Markus Nietlispach
Jubilare und neue Ehrenmitglieder v.l.n.r: Edgar Bühlmann, Roland Bieri, Thomas Hofer, Markus Nietlispach

 

Am Samstag, 25. März 2023, pünktlich um 19.00 Uhr, begrüsste der Präsident Lukas Isler insgesamt 29 Aktivmitglieder, zwei Ehrenmitglieder, vier Freimitglieder sowie den OK-Präsidenten des Musiktags «MUSIG PUR!», welcher 2024 in Oberrüti durchgeführt wird, in der Aula und eröffnete die 117. Generalversammlung der Musikgesellschaft Oberrüti.

Nach langem Ringen hat sich das Freimitglied Christopher Scheuber dazu entschieden, den Verein in seiner Funktion als Barchef per Generalversammlung zu verlassen. Die Versammlung nimmt diesen Entscheid mit grossem Bedauern zur Kenntnis. Der Präsident Lukas Isler bedankte sich im Namen des Vereins bei Christopher für sein Engagement während seiner Freimitgliedschaft und wünschte ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute. Erfreulicherweise konnte die Versammlung dieses Jahr ein neues Aktivmitglied begrüssen. Mit einem enthusiastischen Applaus wurde die sympathische Jungmusikantin Melanie Beer auf dem Kornett in den Verein aufgenommen.

Das Protokoll und der Jahresbericht erlauben immer wieder aufs Neue, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und nostalgisch in Erinnerungen zu schwelgen. Die Durchführung der Marschparade bei herrlichem Wetter und schweisstreibenden Temperaturen, die Teilnahme am Aargauischen Kantonalen Musiktag in Niederwil mit der sensationellen Rangierung auf dem 1. Platz in der Marschmusik sowie das Jahreskonzert unter dem Motto «Kusafiri hadi Afrika» dürften sicherlich in bester Erinnerung bleiben. Krönender Höhepunkt markierte zweifellos die Eiskunstlaufshow «Brass on Ice» in Kooperation mit dem EC Aarau. Als Event der Superlative setzt dieser Anlass einen weiteren Meilenstein in der Vereinsgeschichte der innovativen Musikgesellschaft Oberrüti.

Der Tagespräsident Edgar Bühlmann führte anschliessend gekonnt und charmant durch das Wahlprozedere. Alle Amtsinhaber wurden von der Versammlung jeweils für zwei weitere Jahre bestätigt und mit einem herzlichen Applaus verdankt.
Nachdem sich der Verein vergangenes Jahr zusammen mit Peter Stadelmann entschieden hatte, die musikalische Zusammenarbeit per Generalversammlung 2023 zu beenden, soll die musikalische Leitung im aktuellen Vereinsjahr auf temporärer Basis erfolgen. Mit Philipp Werlen und Enrico Calzaferri verpflichtete die Versammlung zwei Dirigenten, welche befristet als Projektdirigenten den Verein im Jahr 2023 musikalisch führen werden.

Unter dem Motto «MUSIG PUR!» findet vom 14. - 16. Juni 2024 der Aargauische Kantonale Musiktag in Oberrüti statt. Der OK-Präsident Martin Niederberger orientierte über den Stand und den Fortschritt der Planung. Die Versammlung lauschte interessiert und gespannt den Worten von Martin. Man darf also über die auf der Website www.musigpur.ch laufend publizierten News gespannt sein.

Freude herrscht! Für 35 Jahre aktives Musizieren und zugleich Ernennung zum Eidgenössischen Veteranen gebührte die Ehre unserem Es-Hornisten Markus Nietlispach. Die Ehre für 40 Jahre Aktivmitglied fiel unserem Kornettisten Edgar Bühlmann zuteil. Der Verein dankte es den Jubilaren mit einem tosenden und herzlichen Applaus.
Mit Roland Bieri in der Funktion als Lichttechniker und Thomas Hofer als Vereinsfotograf wurden erstmalig seit der Einführung der Freimitgliedschaft zwei Freimitglieder zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Mit lautstarkem Beifall sowie persönlichen Laudationen zollten die Anwesenden ihren grossen Dank gegenüber den zwei engagierten Herren.

 

 

 


MUGUMU Ball 2023

Es war einmal die Zeit…

Samstag morgens früh aufstehen, unbemerkt ins Wohnzimmer schleichen und unseren Idolen frönen.

Es gab noch kein Disney+ oder Netflix!
Ahhhh!!! wie wurden wir auf die Folter gespannt:

«Geduldig sein eine ganze Woche du warten musst!»
Bis die nächste Folge unserer Kindheitshelden im Flimmerkasten lief.

Wer ist deine Heldin, Idol oder Lieblingsfigur aus der guten alten Zeit???

Lass es uns wissen, wirf dich ins Kostüm und feiere gemeinsam mit uns die Helden der Kindheit Biss zum Morgengrauen! Acht mit Liebe zum Detail dekorierte Locations erwarten Dich und deinen Helden.

Möge die Macht mit Dir sein!

Eure Musikgesellschaft Oberrüti und Ratteschwänz Oberrüti

www.mugumu.ch

 


Brass on Ice

Brass Band Musik und die Kunst des Eislaufens. Das ist Brass on Ice.

 

Es war grossartig! Brass on Ice ist Geschichte und bleibt in unseren Herzen als fantastisches Projekt mit vielen neuen Bekanntschaften.

Ein herzliches Dankeschön dem EC Aarau und allen Mitwirkenden für diese wunderbaren Momente. Die Nachbearbeitung des Bild- und Videomaterials läuft und wird demnächst digital verfügbar sein.

 


Jahreskonzerte 2022

Mit dem Motto Kusafiri Hadi Afrika erkundete die MGO an den drei Jahreskonzerten 2022 die magische Welt des afrikanischen Kontinents. Zwei Freundinnen, gespielt von Larissa Müller und Anthea Wyss, liessen das Publikum an ihren Erinnerungen einer vergangenen Afrikareise teilhaben. Die Konzertbesucher erhielten einen unterhaltsamen musikalischen und visuellen Eindruck der Vielfältigkeit  Afrikas.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, welche diese Jahreskonzerte ermöglicht haben.


Sponsoren Jahreskonzert


Aargauischer Musiktag in Niederwil

Am 11. Juni hat die Brass Band MG Oberrüti sehr erfolgreich am Aargauischen Musiktag in Niederwil teilgenommen.

Mit dem Werk "Tallis Variations" von Philip Sparke durfte die Formation unter der Leitung von Peter Stadelmann grosse Anerkennung vom Experten und vom Publikum entgegennehmen.

Auch beim Paradewettbewerb präsentierte sich die Band in sehr guter Form. Mit dem Marsch "Arnhem" von Albert E. Kelly erspielte sich die MGO mit 88 Punkten unter der Leitung von Ueli Weingartner den hervorragenden 1. Rang.

Abgerundet wurde der wunderschöne Tag im Festzelt bei der Veteranenehrung, bei welcher der Posaunist Thomas Furrer für 35 Jahre aktives Musizieren zum Eidg. Veteranen geehrt wurde.

Das einladende Festgelände bot dann den Vereinsmitgliedern noch einige schöne Stunden im Kreise der Blasmusikszene. Herzlichen Dank, MV Niederwil, es war eine Freude an diesem Musiktag teilnehmen zu dürfen.


Frühlingskonzert - Marschparade

Am Sonntag, 15. Mai präsentierten wir unser Frühlingskonzert in Form einer Marschparade zusammen mit unserer Jugendmusik, der OBTI-Band.

Bei sommerlichen Temperaturen durften wir die zahlreich erschienenen Zuschauer mit einigen unerwarteten musikalischen Einlagen erfreuen. Es war schlicht und einfach ein tolles Erlebnis für alle.


Brass Spass - Live is LIFE am 6. April 2022

Mit dem Slogan “Live is Life” lud die Nachwuchsformation OBTI-Band der Musikgesellschaft Oberrüti unter der Leitung von Ueli Weingartner am 6. April zu einem Kinderkonzert für Jung und Alt ein. Weil das Musizieren in Gesellschaft noch mehr Spass macht, gesellten sich auf der Bühne unter der Leitung von Lea Beeler, Simone Glauser und Barbara Heule auch der Kinderchor, die Blockflöten- und Xylophon Schüler dazu. Somit präsentierten sich an diesem Abend 45 Kids im Alter zwischen 5 und 17 Jahren dem Publikum. Eröffnet wurde das Programm mit der überraschenden E-Gitarre Einlage von Pascal Stehli, welcher als erfahrener Rockstar die Zuschauer charmant durch das Konzert führte.


Der MUGUMU Ball 2022 war grossartig!

Am Samstag, 19. Februar fand in Oberrüti unter dem Motto "Weisch no?" das 30 jährige Jubiläum des MUGUMU Balls statt. Die Stimmung war grossartig, die Gast Guggen liefen in Hochform auf und über 2000 Fasnächtler feierten auf dem Ballgelände bis in die frühen Morgenstunden.

 

Wir freuen uns jetzt schon zusammen mit der Guggemusig Rattschwänz am 11. Februar 2023 die nächste Ausgabe des MUGUMU Balls präsentieren zu dürfen.


Jahreskonzerte 2021 - Olympus Mons

Unter dem Motto "Olympus Mons" begleitete die MG Oberrüti an ihren Jahreskonzerten zwei waghalsige und mutige Astronauten auf ihrer Reise zum Mars auf der Suche nach erdähnlichen Bedingungen für die Besiedlung eines neuen Planeten.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern unserer Konzerte. Es war nach langer Durststrecke eine einmalige Atmosphäre welche wir auf der Bühne erleben durften.

Ein herzliches Dankeschön auch unseren Sponsoren, Konzertspendern, Gönnern, Passivmitgliedern und allen Helfern rund um das Konzert. Ohne diese Unterstützung wären Konzerte in diesem Rahmen nicht möglich.

Die MGO macht keine Pause sondern probt gleich weiter für das nächste Grossprojekt. Wir freuen uns auf viele Besucher an unserem einmaligen Event Brass on Ice.


Hauptsponsor

Co-Sponsor

Programmsponsor



Jubilarenständli 2021

Endlich darf die MG Oberrüti musikalisch wieder richtig loslegen.

 

Am 18. August durften wir den Jubilaren mit runden Geburtstagen in Oberrüti mit einem Unterhaltungskonzert unsere Glückwünsche überbringen. Es war ein toller gemütlicher Abend.

 

Nun geht es weiter mit den Proben für unsere Jahreskonzert im November.

Projekt FSP - Dürrenhorn Passage

Unsere Vereinsmitglieder Pascal Meier, Devin Niederberger und Lukas Isler haben ein neues Video produziert. Das Werk Dürrenhorn Passage des Komponisten Kevin McKee wurde für sechs Trompeten komponiert. Unsere drei Bläser haben die Stimmen einzeln eingespielt und mit Impressionen der Landschaft rund um Oberrüti ergänzt. Das Ergebnis ist beeindruckend.

 

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein wenn die MG Oberrüti ein neues Video veröffentlicht? Dann abonniere uns auf YouTube. Es lohnt sich.

 


Start in ein ungewisses Jahr

Das Jahr 2021 beginnt für die MG Oberrüti sehr ungewohnt. Konzerte und Projekte sind in der Regel weit voraus eingeplant. Aber dieses Jahr ist nichts wie es einmal war.

 

Unseren MUGUMU-Ball, welchen wir jedes Jahr zusammen mit der Guggemusig Ratteschwänz durchführen, mussten wir bereits absagen.

 

Ein Blick auf unsere Agenda zeigt wenige Fixpunkte. Wir hoffen baldmöglichst wieder den Probebetrieb aufnehmen zu können. Mit ein bisschen Glück gibt es im Frühling ein Comeback auf der Bühne. Bis dann müssen wir unsere Fangemeinschaft mit Musik aus der Konserve vertrösten. Exemplarisch dazu ein Video aus unserem Jahreskonzert im Jahr 2015. Viel Spass!

 

Übrigens: Abonniere uns auf YouTube. Dann verpasst Du nie mehr ein Video von uns.


MGO im Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

 

Leider sind wir aktuell nur in der Lage mit Kleinformationen unserer Leidenschaft nachzugehen. Wir warten auf bessere Zeiten wo wir wieder als Brass Band auf der Bühne stehen dürfen.

 

Der Advent ist ja auch die Zeit des Wartens. Darum liegt es nahe, dass wir für jede Adventskerze ein symbolisches Video als Gruss an unsere Freunde senden.

 

Übrigens... Auf unserem YouTube Kanal findet ihr regelmässig Beiträge unserer Konzerte und Projekte.

 

Abonniere uns doch einfach auf YouTube. Dann wirst Du immer informiert wenn Neues von der MGO zu sehen ist.

4. Adventskerze

Für die vierte Adventskerze haben wir unsere Eröffnungsnummer "Last Call" aus dem Jahreskonzert 2016 ausgewählt, welches ganz im Zeichen unserer Shanghai Reise stand.
Die letzte Adventskerze ist auch ein letzter Aufruf vor den Festtagen.
Wir wünschen allen frohe Weihnachten!

3. Adventskerze

Die dritte Kerze widmen wir unserem Projekt "Heal the World" aus dem Jahr 2014.
Die Botschaft von Michael Jacksons Lied für eine friedliche Welt ist zeitlos und gewinnt auch

gerade in der Coronazeit an Bedeutung.

2. Adventskerze

Die zweite Adventskerze widmen wir dem Stern von Betlehem.

Symbolisch dazu unser Video "Stärn über Bärn" aus dem Musical "Dällebach Kari".

1. Adventskerze

Für die erste Kerze haben wir Ciao von Lee Maddeford ausgewählt. Wir begrüssen damit die Adventszeit und alle Blasmusikfreunde.